Montag, 17. Mai 2021

Mein neues Auto: Toyota Prius III (ZVW30)

Vor nicht einmal drei Wochen habe ich darüber geschrieben, dass ich mit meinem Smart nicht mehr zufrieden bin und dass ich mir deshalb im nächsten Jahr einen Prius kaufen will (siehe hier)... naja... aus "nächstes Jahr" wurde dann doch "nächste Woche" :D 
 
Da gab es halt nen echt gut ausgestatten Prius zu nem guten Preis... da musste ich einfach zugreifen ^^ 
 
Da steht er zum ersten Mal vor der Wohnung :)
 
Es handelt sich um einen Toyota Prius der 3. Generation (ZVW30) in der sehr hohen Ausstattunglinie "Executive". Ein sparsamer Hybrid mit 136 PS, Baujahr 2009, 119.000 km, Lederausstattung, Klimaautomatik, ein echt gutes Navi-Radio-System, Head-up-Display, Rückfahrkamera mit automatischer Einparkfunktion, Solarschiebedach, Tempomat und noch einige Kleinigkeiten mehr.

Original Angebot von 2009

Im Vergleich zu meinem Smart einfach ein riesiges Luxus-Schiff - der Smart ist nur 2,69 Meter lang, der Prius 4,49 Meter - das sind einfach mal 1,80 Meter mehr und der sensationelle Wendekreis von nur 7 Metern wächst auf extrem sperrige 12 Meter heran. Das Parken hier in Bochum Mitte ist jetzt auf jeden Fall schwerer. Sehr viel schwerer!
 
Auf meiner ersten Fahrt vom Verkäufer nach Hause habe ich (laut Bordcomputer) nur 3,2 Liter auf 100 km verbraucht. Sensationell! Eine Woche später, nach rund 300 km, pendelte sich der Bordcomputer auf 4,6 Liter ein. Zu meinem realen Durchschnittsverbrauch kann ich aktuell noch nichts sagen, aber ich dokumentiere meine Verbräuche stets bei Spritmonitor.

Erste Veränderungen nach einer Woche...

Direkt einen Tag nach dem Kauf konnte ich den Prius ummelden - das Kennzeichen ist so gewollt XD 
Die vorderen Seitenscheiben haben praktische Windabweiser spendiert bekommen, die ich günstig gebraucht kaufen konnte und ich habe die hinteren Scheiben dunkel folieren lassen - auch für den coolen Look, aber vor allem fürs Camping. 

Meine Pläne für den Prius: 
Ich werde ihn nicht zur Ratte machen! Den Smart wollte ich eigentlich 8 Jahre fahren - dann wäre er eh nichts mehr wert gewesen. Nun habe ich ihn jedoch nach nur 3,5 Jahren verkauft und durch den harten Rat-Look rund 1000-1500 Euro weniger bekommen. Das ist jetzt nicht so dramatisch, aber ich möchte das einfach nicht mehr! Auch die Verkaufsgespräche waren eine reine Katastrophe (bis auf den tatsächlichen Käufer am Ende). 

Eins der letzten Fotos meines Ratten-Smarts.

Der Prius wird daher nur leicht foliert - was man bei einem Verkauf leicht wieder entfernen kann.
Ich habe diesbezüglich auch bereits einen konkreten Plan ^^ Einige Aufkleber/Folien befinden sich gerade auf dem Weg von China zu mir, andere Aufkleber sind Sonderanfertigungen aus Deutschland, die gerade hergestellt werden. Ich verrate hier noch nichts, aber auf meinem Instagram und hier im Blog werde ich alle Neuigkeiten bei Zeiten veröffentlichen ;) 
 
Kleiner Tipp: Wie die "1337" wird es etwas leicht nerdiges. Und böse wird es auch! Das werden aber nur andere Nerds bzw. Insider erkennen können. 

So weit erstmal!

Keine Kommentare: